Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 03.12.2019 um 15:29 Uhr
Landesliga Nordost: Winterpause - wenn sich die Vereine einigen!
Für das kommende Wochenende stehen in der Landesliga Nordost noch einige Nachholbegegnungen auf dem Programm. BFV-Spielleiter Volker Beck erklärte dazu am Dienstag, dass bei einer Verständigung der betroffenen Vereine untereinander die Winterpause eingeläutet werden kann, eine Ausnahme gibt es dabei aber dennoch.
Von Marco Galuska
anpfiff.info
In Fürth steigt am Samstag die Hallen-Stadtmeisterschaft, für die auch der FSV Stadeln und der ASV Vach gemeldet haben. Beide haben aber noch je ein Nachholspiel am Wochenende in der Liga anstehen. Zur Terminproblematik meldete sich der für die Landesliga Nordost zuständige BFV-Spielleiter Volker Beck: "Einige Vereine haben mich angerufen und gefragt, ob man nicht Schluss machen könnte, zudem findet in Mittelfranken eine private Stadtmeisterschaft statt und hier bat mich der Ausrichter um Hilfe."

Im Telefonat mit fussballn.de betonte Beck: "Ich habe grundsätzlich schon Verständnis, wenn einige Vereine sagen, dass das Jahr jetzt schon lange genug war. Wir sind ja für die Fußballer, aber manchmal sitzt man eben in der Mitte, wenn die Interessen der Vereine auseinander gehen, da muss ich alle 18 gleich behandeln."

Verlegungswunsch auf 1. März 2020 als Entgegenkommen

Beck erklärte nun für die angesetzten Partien und deren Vereine folgende Vorgaben:
"Sollten sich beide Vereine einigen, das angesetzte Verbandsspiel am Wochenende zu verlegen auf den 01.03.2020, dann stimme ich dem Ganzen zu. Dies ist ein Entgegenkommen von mir, keineswegs aber selbstverständlich, insbesondere bei der privaten Stadtmeisterschaft am 07.12.2019 in Fürth. Beide Vereine müssen per BFV Postfach mir dies bestätigen."

Im Fall des ASV Vach wird sich dadurch das Problem gelöst haben, denn die Mannhofer sind sich mit dem TSV Buch bereits einig, dass man das Nachholspiel besser im neuen Jahr austragen sollte. Andernorts könnten die Platzverhältnisse und eine etwaige Übereinkunft der Teams für die Winterpause sorgen. Gecancelt wurde indes auch das für Mittwoch angesetzte Match des TSV Kornburg gegen Kickers Selb: "Das wäre nur auf einem Nebenplatz möglich gewesen, das muss in der Landesliga eigentlich nicht sein", erklärte Beck gegenüber fussballn.de. Auch die Partie zwischen Röslau und Mitterteich am 14.12. wird nicht mehr gespielt.

Der Spielleiter der Landesliga Nordost, Volker Beck, war bis auf wenigen Ausnahmen sehr zufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf.
Sebastian Baumann

Harmonisches Miteinander mit einzelnen Ausnahmen

Insgesamt war der Landesliga-Spielleiter Volker Beck (Bayreuth) sehr zufrieden: "Es war ein harmonisches Miteinander - und so soll es ja auch sein!" Was dem langjährigen Funktionär allerdings nicht so gefällt, sind "die leichtfertigen, frühzeitigen Spielabsagen in der Landesliga: Einige Vereine bemühen sich wirklich sehr, einige Ausnahmen gibt es aber doch immer wieder, da muss ich in der Rückrunde ein bisschen strenger sein, wenngleich ich auch Verständnis habe, für ein Spiel nicht völlig seinen Rasenplatz zu ramponieren."

Volker Beck sagt aber auch deutlich, dass er kein Verständnis dafür habe, "wenn eine Landesliga Partie abgesagt wird und am nächsten Tag spielt die A-Jugend und die 2. Mannschaft. Das ist zwar satzungskonform, aber nicht nachzuvollziehen." Insofern bleibt, wie Beck telefonisch bestätigte, die Partie FSV Erlangen Bruck – Kickers Selb für das kommende Wochenende bestehen...

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Nachholspiele Landesliga Nordost

Mittwoch, 04.12.2019
Samstag, 07.12.2019
Samstag, 14.12.2019


Tabelle Landesliga Nordost

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
21
59:12
52
2
21
40:20
41
3
20
47:21
40
4
21
40:24
38
6
20
53:29
35
7
21
41:25
34
8
22
29:24
33
10
20
33:36
27
11
21
31:33
27
12
20
25:32
26
16
20
29:43
21
17
21
28:59
16
18
21
20:71
4
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Hintergründe & Fakten

Personendaten

mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen


Diesen Artikel...