Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 17.07.2019 um 16:02 Uhr
Futsal Nürnberg: Start in die Vorbereitung auf die Bayernliga
Nach dem Abstieg aus der Futsal Regionalliga Süd beginnen die Nürnberger Hallenkicker Ende Juli nun mit der Vorbereitung auf die anstehende Saison. Die Auswärtsspiele finden dementsprechend nicht mehr in Stuttgart, Frankfurt oder Karlsruhe statt, sondern man wird sich v.a. auf den Weg nach Oberbayern begeben.
Von Sebastian Glauber
Futsal Nürnberg startet nach dem Abstieg nun die Vorbereitung auf die Bayernliga-Saison 2019/20.
fussballn.de
Die anstehende Futsal Bayernliga Saison, die erste für die Nürnberger seit 2014, wird wohl die intensivste und kräftezehrendste Bayernliga Saison seit Gründung. Mit zehn Mannschaften ist für Futsal-Begeisterte aus Bayern dieses Mal einiges geboten. Auffällig ist die Anzahl von sechs Mannschaften aus Oberbayern (FC Ingolstadt, Grün-Weiß Ingolstadt, TV Ingolstadt, TSV 1860 München, Beton Boys München, Croatia München). Ergänzt wird das Tableau um den letztjährigen Vizemeister Futsal Allgäu, dem bayerischen Pionier Futsal Club Regensburg sowie die zweite mittelfränkischen Mannschaft, Atletico Erlangen. 

Besonders erfreulich aus Nürnberger Sicht ist das weitere Engagement von Trikotsponsor und Unterstützer seit der ersten Stunde, der Sparkasse Nürnberg. Ebenfalls treu bleiben die weiteren Netzwerkpartner, der Waschsalon Trommelwirbel, die Pizzeria Roberto und Orca Brau. Somit wird auch bei den anstehenden Heimspielen (immer Samstag Abend um 18 Uhr in der Uhlandhalle) für beste Verpflegung gesorgt sein.

Probetraining am 24. Juli


Während organisatorisch die Hausaufgaben schon erledigt sind, sucht Futsal Nürnberg noch nach weiteren Verstärkungen für den Spielerkader, ehe die Saison Ende September beginnen wird. Interessierte Spieler sind am 24.7.2019 (19:30 Uhr, Uhlandhalle) zum Probetraining eingeladen, Anmeldungen sind über Facebook oder an info@futsalnuernberg.de möglich. Teamfähigkeit und eine gute fußballerische Grundausbildung sollten vorhanden sein.

Für die etwas kleineren Futsal-Kicker gibt es auch eine Neuigkeit: Im Ferienprogramm der Stadt Nürnberg stehen zwei Termine für ein Futsal Camp auf dem Plan. Am 31.07. und 07.08.2019 dreht sich von 16-19 Uhr im Hans-Sachs-Gymnasium alles um die Futsal-Kugel, ausgelegt für Kinder- und Jugendliche von 11-16 Jahren. Anmeldungen sind über info@futsalnuernberg.de oder telefonisch bei Organisator Alex Pinskij 0177 / 7047829 möglich. Des Weiteren wird es ab Herbst regelmäßige Futsal-Trainingseinheiten für Kinder- und Jugendliche geben. Nähere Informationen dazu kommen in den nächsten Monaten.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Zum Thema



mein-fussballn-PLUS

Im kostenfreien mein-fussballn-PLUS-Bereich erhalten Sie persönliche Informationen und können weitere Funktionen nutzen:
-
alle Neuigkeiten, die Ihre Person betreffen (neueste Benotungen, Glückwünsche zu Torerfolgen etc.)
-
persönliches Profil hinterlegen
-
einsehen, welcher User Sie in seine Interessensliste aufgenommen hat
-
Spiel- und Trainingspläne erstellen und ausdrucken
-
Teilnahme an Gewinnspielen und Umfragen

Meist gelesene Artikel


Neue Kommentare

03.12.2019 16:36 Uhr | FSV*
02.12.2019 18:18 Uhr | JZTSVW
01.12.2019 19:16 Uhr | focus2
30.11.2019 21:55 Uhr | Sechser
24.11.2019 19:48 Uhr | adipunike
Nach Angriff auf Schiedsrichter: "Ohne Sie, ohne Euch geht es nicht!"


Diesen Artikel...