Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 12.05.2019 um 18:36 Uhr
Post II und "83er" punkten dreifach: Klassenkampf spitzt sich weiter zu
Nach dem 22. Spieltag in der Kreisklasse 4 spitzt sich die Lage im Keller weiter zu. Der Post SV II (3:1 gegen Megas Alexandros) und der TSV Johannis 83 (5:2 gegen Gründlach) gewannen die richtungsweisenden Duelle und gestalten den Abstiegskampf noch enger. Der FC Bayern Kickers II (1:1 in Boxdorf) punktete ebenfalls. In Sachen Aufstieg musste sich der TSV Buch II (2:2 bei Eyüp Sultan) mit einem Remis begnügen.
Von Daniel Karnbaum
Der Post SV II (in gelb) feierte gegen den direkten Konkurrenten GSV Megas Alexandros einen wichtigen Heimsieg.
fussballn.de / Strauch
Die Verfolger vom FC Serbia (2:1 beim ASN Pfeil Phönix), SSV Elektra Hellas (2:1 beim TB Johannis 88) und VfL Nürnberg (5:0 bei Stadeln II) gestalteten ihre Partien erfolgreich und verkürzten den Rückstand auf den Spitzenreiter.

Zu den ausführlichen Spielberichten gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Ergebnis!

Markus Mertsching (in schwarz) und sein ASN Pfeil Phönix stecken nach drei Niederlagen in Folge wieder mitten im Abstiegssumpf.
Ivan Dukic

Serbias Milenko Babic (in weiß) erzielte den 2:1-Siegtreffer im Gastspiel beim ASN Pfeil Phönix.
Ivan Dukic

Der Post SV II (in gelb) holte im Heimspiel gegen den GSV Megas Alexandros drei enorm wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg.
fussballn.de/Strauch

Nach den tollen Siegen in den vergangenen Wochen musste der GSV Megas Alexandros (in weiß) beim direkten Konkurrenten Post SV II eine bittere 1:3-Niederlage hinnehmen.
fussballn.de/Strauch

Der FC Bayern Kickers II (in blau) holte beim ASC Boxdorf einen Zähler. Am Ende trennte man sich 1:1-Unentschieden.
Michael Schindler

Dominik Reiff (in weiß) und sein ASC Boxdorf mussten sich im Heimspiel gegen den FC Bayern Kickers II mit einem Remis zufrieden geben (1:1).
fussballn.de/Watzinger

Der SV Eyüp Sultan (in schwarz) trotzte dem Tabellenführer aus Buch einen Punkt ab.
fussballn.de

Hier trifft Vincent Piwernetz zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich per Strafstoß.
fussballn.de

Der SSV Elektra Hellas (in weiß) feierte in Schnepfenreuth einen 2:1-Arbeitssieg und verteidigte Rang 3 in der Tabelle.
Charalampos Anastasiadis

Der TB Johannis 88 (in blau) musste erstmals unter Trainer Kurt Heininger eine Niederlage hinnehmen und unterlag dem SSV Elektra Hellas mit 1:2.
Wolfgang Cibura


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Stenogramm Kreisklasse 4

Tore: 1:0 Wölfel (11.), 1:1 Bantak (42.), 2:1 Bitoulas, Foulelfmeter (62.), 3:1 Sevim (69.)
Gelbe Karten: Wiesinger (66.) / Elefterios (26.), Oglou A. (30.), Georgiadis (35.) | Gelb-rote Karten: Wiesinger (82.) / Georgiadis (61.)
Zuschauer: 30 | Schiedsrichter: Siegmund Weber (SSV Paulsdorf)
Eyüp Sultan
-
 2:2
Tore: 1:0 Demir (22.), 1:1 Piwernetz, Foulelfmeter (34.), 1:2 Rößner (69.), 2:2 Aydin U. (90.)
Gelbe Karten: Aydin U. (40.) / Seidel M. (82.) | Rote Karten: Özdösemeci Ser. (40.) / Piwernetz (40.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Gerhard Spitzlberger (TSV Südwest Nürnberg) 5,8
Tore: 0:1 Eigentor (14.), 0:2 Donaldson (19., Miederer), 0:3 Fech (32., Stachulla), 0:4 Miederer (42.), 0:5 Kroack (65.)
Gelbe Karten: Kolukisaoglu (22.), Kauerauf (54.) / Tchegrenov (76.)
Zuschauer: 45 | Schiedsrichter: Kai Prächt (TuSpo Roßtal)
FC Bayern Kickers Nürnberg 2: Dietz, Kersten, Franzen C., Yoba, Kiymaz B., Monaco, Lopez, Mühlhan, Krieger, Blankenship, Grün, Watzinger (51.), Lippert (63.), Gül (71.)
Tore: 1:0 Schwägerl (21.), 1:1 Lopez (64.)
Gelbe Karten: Eberhard - Foulspiel (35.), Schwägerl - Foulspiel (55.), Rühl (57.), Seischab - Foulspiel (68.), Riese (85.), Reiff (90.) / Monaco - Foulspiel (19.), Blankenship (50.), Yoba (88.) | Gelb-rote Karten: Seischab - Foulspiel (84.) / -
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Tobias Hartmann (DJK Stappenbach 1975 e.V.)
TSV Johannis 83 Nürnberg: Heimburger, Catak, Hell, Hermel P., Sagiroglu, Boudih, Ocak, Yaman, Ritter-Röhl, Wiener, Brenner C., Lößel (67.), Söll (53.), Rüther (75.)
SpFrd Großgründlach: Nadolski, Rösner, Gäberlein Matthias, Glauche, Frank, Hawich, Pöpel, Gelfert, Litz, Mennel, Eberle / Ott, Miethe (46.), Reisser (53.), Scharl (53.)
Tore: 1:0 Ritter-Röhl (8.), 2:0 Ritter-Röhl (11.), 2:1 Mennel (22.), 2:2 Rösner (55.), 3:2 Brenner C. (65.), 4:2 Brenner C. (67.), 5:2 Eigentor (85.)
Gelbe Karten: Ocak (85.) / Gelfert (5.), Litz (28.), Frank (37.), Hawich (64.), Eberle (90.)
Zuschauer: 55 | Schiedsrichter: Werner Kammerer
ASN Pfeil-Phön.
-
 1:2
ASN Pfeil-Phönix Nürnberg: Lowig, Ell, Schwarz, Schönbrunn, Zogaj, Raum, Nicolaus, Mertsching, Kubecek, Bylykbashi, Ramadanov / Feichtner, Lill, Kuhnke (50.), Aydogmus (46.), Dornig (76.)
Tore: 0:1 Janjic B. (16.), 1:1 Bylykbashi (51.), 1:2 Babic (53.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Anastasios Liontos (SSV Elektra Hellas Nürnberg)
TB Johannis 88 Nürnberg: Elbracht, Wagner, Maar, Stehle, Dunst, Kossyk, Schöner, Burk, Amschler, Wahl, Rose / Volkert M., Auschra, Strüber (52.)
Tore: 0:1 Charatsidis (9.), 0:2 Sagkidis (49.), 1:2 Rose (62.)
Gelbe Karten: Schöner (26.), Strüber (90.+2) / Charatsidis (10.), Bistiolis (90.+2)
Zuschauer: 80 | Schiedsrichter: Alexander Schuler


Tabelle Kreisklasse 4

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
23
83:32
52
4
23
64:44
42
5
23
48:28
37
6
23
56:48
31
7
23
32:40
30
8
23
42:50
29
11
23
28:54
23
13
23
42:70
21
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Torschützen Kreisklasse 4

ASC Boxdorf
(20|6|0)
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen

Heimtabelle Kreisklasse 4

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
12
44:16
31
2
12
49:15
30
6
11
20:24
17
7
11
26:16
16
8
11
17:16
15
9
11
17:17
15
11
12
18:24
15
12
11
26:22
13

Spiele ohne eigenen Treffer



Diesen Artikel...