Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 12.04.2019 um 12:12 Uhr
4:2 im Nachholspiel: Buch III darf auf die Relegation hoffen
Mit einem 4:2-Sieg im Nachholspiel gegen den ASV Fürth II darf Aufsteiger TSV Buch III sogar weiterhin vom Durchmarsch in die Kreisklasse träumen. Die Bucher Jungs erwischten am Donnerstagabend einen Traumstart, doch die frühe 2:0-Führung wurde im zweiten Durchgang noch einmal verspielt, ehe in der Schlussphase das Brehm-Team doch noch die Oberhand behalten sollte.
Von MG
Früh und spät durfte der TSV Buch III am Donnerstagabend im Spiel gegen den ASV Fürth II jubeln.
fussballn.de

Zunächst sah es nach einem Spaziergang für Max Boss und den TSV Buch III aus...
fussballn.de

Stavros Kouroupakis war der auffälligste Fürther und sorgte nach 71 Minuten auch für den Ausgleich.
fussballn.de

Am Ende machten aber doch Pascal Fauck und die Bucher Jungs mit einem 4:2 das Rennen und pirschen sich an die Relegationsränge heran.
fussballn.de

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Stenogramm A-Klasse 9

-
ASV Fürth 2
 4:2
Tore: 1:0 Fleischmann (4.), 2:0 Fauck (8.), 2:1 Hussen (63.), 2:2 Kouroupakis (71.), 3:2 Fleischmann (75.), 4:2 Lilli (85.)
Gelbe Karten: Boss (60.), Betz (65.) / Keskin (70.)
Zuschauer: 20 | Schiedsrichter: Murat Demircan


Tabelle A-Klasse 9

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
14
58:18
36
3
15
49:27
31
5
16
35:31
29
6
15
32:23
22
7
15
36:45
19
9
15
35:40
15
12
15
15:69
4
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Vorschau A-Klasse 9


Torschützen A-Klasse 9

SV Seukendorf
(15|0|0)
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen


Diesen Artikel...