Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 09.04.2019 um 12:00 Uhr
Umschau B-Klasse 6: Vier Meisterkandidaten!
Frühjahr der Saison 2018/19: Es ist wieder an der Zeit, das Geschehen in den B-Klassen näher zu beleuchten. In der B-Klasse 6 ist das Titelrennen äußerst spannend: Die SG Großgründlach/Sack führt die Tabelle an, im Punkteschritt folgen der TSV 1846 Nürnberg, TV Glaishammer II und vor allem der ASC Boxdorf II.
Von Marco Galuska
Für Mögeldorfs 3. Mannschaft war die 0:1-Niederlage gegen den TSV 1846 Nürnberg zu viel, um noch einmal oben eingreifen zu können.
fussballn.de / Strauch
Langweilig wird es in der B-Klasse 6 auch weiterhin nicht, das steht schon jetzt fest. Obwohl der ASC Boxdorf II einen 1:2-Fehlstart gegen den ASN Pfeil Phönix II hingelegt hat und aktuell nur Vierter ist, so ist die Schmidt-Elf zumindest weiterhin der heimliche Tabellenführer. Mit einer Partie mehr in der Hinterhand könnten die drei Zähler zum Nachbarn und Spitzenreiter Großgründlach/Sack aufgeholt werden - der direkte Vergleich spricht durch das 6:0 im Hinspiel bislang eine deutliche Sprache.

Und dennoch ist die SG der 2. Mannschaften aus Großgründlach und Sack vorerst ganz oben angelangt. Drei Siege gab es in den drei Partien 2019 für die Seischab-Truppe, die es gegen Altenfurt II (8:1) und Zabo II (7:2) ordentlich klingeln ließ. Eher eine Zitterpartie war das 1:0 bei Megas Alexandros II. Mit sechs Siegen in Folge spielte sich Gründlach/Sack nach ganz oben, wird aber schon am kommenden Sonntag richtig gefordert, wenn es zum Spitzenspiel zum TSV 1846 Nürnberg geht.

Die SG Großgründlach II / Sack II hat sich mittlerweile an die Tabellenspitze geschoben, das Rennen um den Aufstieg in der B-Klasse 6 bleibt aber ungemein spannend.
fussballn.de / Strauch

Der TSV 1846 Nürnberg, der mittlerweile von Omar Omairatt trainiert wird, will das Gipfeltreffen freilich nutzen, um sich auf den Spitzenrang zu setzen. Vier Siege aus vier Partien 2019 geben entsprechend Anlass zur Hoffnung. Gegen Laufamholz II (4:3) und zuletzt in Mögeldorf (1:0) waren die Siege schon ein hartes Stück Arbeit.

Glaishammer II patzt zweimal, hat aber noch alles in der Hand

Und weil Boxdorf II, Großgründlach/Sack II sowie der TSV 1846 Nürnberg als Aufstiegskandidaten nicht genügen, mischt auch der TV Glaishammer II noch voll mit. Allerdings zeigte der Trend für den TVG zuletzt nach unten. Nach der 1:2-Pleite gegen Laufamholz II folgte ein 4:4 bei der Assen-Reserve, was die Tabellenführung kosten sollte. Verloren ist aber auch für Glaishammer freilich noch lange nichts, wenn man bedenkt, dass die letzten beiden Saisonspiele zu Hause gegen Großgründlach/Sack und schließlich gegen Boxdorf II ausgetragen werden.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Tabelle B-Klasse 6

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
3
15
46:28
30
4
14
43:20
29
9
16
22:52
13
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Torschützen B-Klasse 6

SV Nbg. Laufamholz 2
(22|2|0)
ASC Boxdorf 2
(15|0|0)
SV Nbg. Laufamholz 2
(18|0|0)
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen

Top in Form B-Klasse 6

SV Nbg. Laufamholz 2
(5.|6.|3.|10.)
12:5
(9.|4.|11.|5.)
9
10:2
(4.|5.|6.|1.)
7
10:8
(7.|11.|8.|2.)
6
10:8
ASN Pfeil-Phönix 2
(6.|2.|10.|9.)
5
10:8
Punkte aus den letzten 4 Spielen (in grau: Torverhältnis). Rechtes Kästchen = letztes Spiel, 2. Kästchen v.r. = vorletztes Spiel usw. Farben: grün = Sieg, weiß = Unentschieden, rot = Niederlage, grau = kein Spiel. In Klammern: Tabellenplätze der Gegner

Torreichste Spiele B-Klasse 6

Laufamholz 2 -
Heroldsberg 2
Boxdorf 2 -
Heroldsberg 2
Zabo Nbg.2 -
Laufamholz 2


Diesen Artikel...