Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 17.09.2017 um 21:03 Uhr
SVR und Sporch jeweils mit Remis: Die Konkurrenz spielte den Rangers in die Karten
Der KSD Hajduk hielt den SV Raitersaich an der kurzen Leine und trotzte dem Favorit ein 2:2-Remis in Unterzahl ab.
fussballn.de / Kögel
Der 5. Spieltag war wie gemalt für den ESV Rangierbahnhof, der bereits am Samstag beim SV Großweismannsdorf mit 4:1 die Spitzenposition verteidigte. Gute 24 Stunden später patzten dann noch der SV Raitersaich (2:2 in Überzahl bei Hajduk) und der TSV Cadolzburg (1:1 gegen TSV Südwest), sodass die Eisenbahner nun vier Zähler vor der Konkurrenz thronen.
Von Fabian Strauch
Außerdem siegte die DJK Oberasbach deutlich mit 4:0 im Derby beim ASV Weinzierlein, während der TSV Falkenheim drei wichtige Zähler gegen den noch punktlosen SV Maiach einfahren konnte. Der ESV Flügelrad musste durch das 1:2 gegen den KSD Croatia binnen vier Tagen die zweite Pleite hinnehmen und auch der SC Worzeldorf ging gegen den TSV Altenberg (1:2) vor heimischer Kulisse baden.

Zu den einzelnen Spielberichten des Spieltages gelangen Sie mit Klick auf das Ergebnis !

Miroslav Ilic (in weiß) und der KSD Hajduk knöpften dem SV Raitersaich einen Zähler ab.
fussballn.de / Kögel


Der SV Maiach um Sinan Erkol (in schwarz, im Duell mit Falkenheims Christian Horeth) wartet auch nach dem 5. Spieltag auf den ersten Punktgewinn.
fussballn.de / Kögel


Eine enge Partie lieferten sich der SC Worzeldorf (in grün) und der TSV Altenberg - mit dem besseren Ende für die Gäste.
fussballn.de / Kögel

Torschütze Marco Geist (in schwarz) musste sich mit seinem ESV Flügelrad dem KSD Croatia um Tomislav Cancar knapp mit 1:2 geschlagen geben.
Florian Gitzing


Die DJK Oberasbach (in weiß) legte einen beeindruckenden 4:0-Derbysieg in Wintersdorf auf den Rasen.
Dieter Reiser



Leser-Kommentare

Noch keine Kommentare

Tabelle Kreisklasse 5

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
2
5
14:7
11
4
5
14:8
10
7
5
9:11
7
11
6
9:14
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Stenogramm Kreisklasse 5

Großweism.-Reg.
-
 1:4
Tore: 0:1 Birkner D. (32., Rudolf), 1:1 Häberer (55.), 1:2 Thunhart Ja. (65., Dikme), 1:3 Aydin (74., Birkner M.), 1:4 Birkner D., Foulelfmeter (90., Birkner M.)
Gelbe Karten: Kauntz - Foulspiel (88.) / - | Gelb-rote Karten: Kauntz - Foulspiel (90.) / -
Zuschauer: 80 | Schiedsrichter: Thomas Schmitt (Dietenhofen)
Falkenheim
-
 3:1
SV Maiach-Hinterhof: Mustafa, Topcu, Muharem, Sugurlu, Najjar, Ali, Oguz, Gürkan, Özgen, Hokula, Majid, Erkol Si. (60.)
Tore: 1:0 Beer (10.), 2:0 Trötsch (29.), 2:1 Hokula, Foulelfmeter (55.), 3:1 Zimpel (66.)
Gelbe Karten: Steinbach F. (65.), Steinbach V. (90.+3) / Gürkan (47.), Ali (62.), Hokula (90.+3) | Rote Karten: - / Sugurlu (66.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Dietmar Senger (Verein nicht bekannt)
-
Raitersaich
 2:2
KSD Hajduk Nürnberg: Grof, Wild, Odobasic Do., Ilic, Tole, Edenharter, Papa, Gavran, Novinc, Lukadinovic, Jurica / Prempeh, Racki, Kobas (56.), Jukic (23.), Sakic (56.)
Tore: 0:1 Müller I. (2., Kusnyarik D.), 0:2 Kusnyarik D. (35., Müller I.), 1:2 Novinc (45.), 2:2 Jurica (80.)
Gelbe Karten: Gavran (69.), Tole (70.), Sakic (72.), Odobasic Do. (90.) / Blümlein (51.), Schatz (90.) | Rote Karten: Sakic (78.) / -
Zuschauer: 200 | Schiedsrichter: Ayhan Cavdar (TSV Mühlstetten)
Tore: 0:1 Dragicevic (36.), 1:1 Geist M. (55.), 1:2 Ergin (77.)
Gelbe Karten: Riesch (11.) / Paolino (30.), Kozina M. (55.), Bilir M. (75.), Ergin (81.), Ocak (81.), Celik (88.), Kanat (88.)
Zuschauer: 70 | Schiedsrichter: Reinhold Roth (ASV Schwend)
Tore: 0:1 Reisenhauer (45.), 1:1 Bieber (76.)
Gelbe Karten: Mayer (36.), Eckstein (77.) / Gross M. (27.), Motica (59.), Gross C. (70.), Porwolik (87.) | Gelb-rote Karten: - / Motica (90.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Alois Gugel (TSV Rohr)
Weinzierlein
-
 0:4
ASV Weinzierlein-Wintersdorf: Yanik, Hirschmann Benj., Scholze, Himmer, Höhn, Haberstock, Peter, Henn, Antweiler, Schmidt, Hüttinger, Hölzl (55.), Hasenöhrl (46.), Loidold (60.)
Tore: 0:1 Wagler (52.), 0:2 Giesecke N. (56.), 0:3 Wagler (69.), 0:4 Bartel (87.)
Gelbe Karten: Hirschmann Benj. (62.) / Burzer (79.), Zucker (81.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Erkan Gögebakan (SV Eyüp Sultan Nürnberg)
Worzeldorf
-
 1:2
Tore: 1:0 Polster (43.), 1:1 Riegel L. (44.), 1:2 Wojtas (68.)
Gelbe Karten: Polster (41.) / Böhm (44.), Hammer (53.), Wander (90.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Andreas Krimm (SC Mittergreit)

Torschützen Kreisklasse 5

SV Großweism.-Reg.
(3|0|0)
4
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen

Serien Kreisklasse 5

Am längsten ungeschlagen

20.08.2017 - 10.09.2017
12 Punkte | 13:5 Tore
4
20.08.2017 - 10.09.2017
10 Punkte | 12:5 Tore
4
20.08.2017 - 03.09.2017
9 Punkte | 13:1 Tore
3
27.08.2017 - 08.09.2017
7 Punkte | 9:5 Tore
3
20.08.2017 - 10.09.2017
5 Punkte | 7:5 Tore
3

Am längsten ohne Sieg

20.08.2017 - 08.09.2017
2 Punkte | 6:12 Tore
4
20.08.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 7:18 Tore
4
27.08.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 3:7 Tore
3
20.08.2017 - 03.09.2017
0 Punkte | 3:8 Tore
3
20.08.2017 - 10.09.2017
0 Punkte | 2:9 Tore
3

Meiste Niederlagen in Folge

20.08.2017 - 03.09.2017
0 Punkte | 3:8 Tore
3
20.08.2017 - 10.09.2017
0 Punkte | 2:9 Tore
3
20.08.2017 - 03.09.2017
0 Punkte | 4:15 Tore
3
20.08.2017 - 27.08.2017
0 Punkte | 3:7 Tore
2
27.08.2017 - 03.09.2017
0 Punkte | 1:7 Tore
2

Die meisten Siege in Folge

20.08.2017 - 10.09.2017
12 Punkte | 13:5 Tore
4
20.08.2017 - 03.09.2017
9 Punkte | 13:1 Tore
3
20.08.2017 - 03.09.2017
9 Punkte | 10:3 Tore
3
03.09.2017 - 10.09.2017
6 Punkte | 9:2 Tore
2
20.08.2017 - 27.08.2017
6 Punkte | 7:1 Tore
2
27.08.2017 - 03.09.2017
6 Punkte | 7:3 Tore
2

Die meisten Remis in Folge

03.09.2017 - 10.09.2017
2 Punkte | 5:5 Tore
2
10.09.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 3:3 Tore
1
20.08.2017 - 20.08.2017
1 Punkt | 3:3 Tore
1
20.08.2017 - 20.08.2017
1 Punkt | 3:3 Tore
1
08.09.2017 - 08.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1
10.09.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1
03.09.2017 - 03.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1
10.09.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1
08.09.2017 - 08.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1

Diesen Artikel...