Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel veröffentlicht am 17.09.2017 um 21:03 Uhr
SVR und Sporch jeweils mit Remis: Die Konkurrenz spielte den Rangers in die Karten
Der 5. Spieltag war wie gemalt für den ESV Rangierbahnhof, der bereits am Samstag beim SV Großweismannsdorf mit 4:1 die Spitzenposition verteidigte. Gute 24 Stunden später patzten dann noch der SV Raitersaich (2:2 in Überzahl bei Hajduk) und der TSV Cadolzburg (1:1 gegen TSV Südwest), sodass die Eisenbahner nun vier Zähler vor der Konkurrenz thronen.
Von Fabian Strauch
Der KSD Hajduk hielt den SV Raitersaich an der kurzen Leine und trotzte dem Favorit ein 2:2-Remis in Unterzahl ab.
fussballn.de / Kögel
Außerdem siegte die DJK Oberasbach deutlich mit 4:0 im Derby beim ASV Weinzierlein, während der TSV Falkenheim drei wichtige Zähler gegen den noch punktlosen SV Maiach einfahren konnte. Der ESV Flügelrad musste durch das 1:2 gegen den KSD Croatia binnen vier Tagen die zweite Pleite hinnehmen und auch der SC Worzeldorf ging gegen den TSV Altenberg (1:2) vor heimischer Kulisse baden.

Zu den einzelnen Spielberichten des Spieltages gelangen Sie mit Klick auf das Ergebnis !

Miroslav Ilic (in weiß) und der KSD Hajduk knöpften dem SV Raitersaich einen Zähler ab.
fussballn.de / Kögel


Der SV Maiach um Sinan Erkol (in schwarz, im Duell mit Falkenheims Christian Horeth) wartet auch nach dem 5. Spieltag auf den ersten Punktgewinn.
fussballn.de / Kögel


Eine enge Partie lieferten sich der SC Worzeldorf (in grün) und der TSV Altenberg - mit dem besseren Ende für die Gäste.
fussballn.de / Kögel

Torschütze Marco Geist (in schwarz) musste sich mit seinem ESV Flügelrad dem KSD Croatia um Tomislav Cancar knapp mit 1:2 geschlagen geben.
Florian Gitzing


Die DJK Oberasbach (in weiß) legte einen beeindruckenden 4:0-Derbysieg in Wintersdorf auf den Rasen.
Dieter Reiser



Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Tabelle Kreisklasse 5

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
2
5
14:7
11
4
5
14:8
10
7
5
9:11
7
11
6
9:14
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Stenogramm Kreisklasse 5

Großweism.-Reg.
-
 1:4
Tore: 0:1 Birkner D. (32., Rudolf), 1:1 Häberer (55.), 1:2 Thunhart Ja. (65., Dikme), 1:3 Aydin (74., Birkner M.), 1:4 Birkner D., Foulelfmeter (90., Birkner M.)
Gelbe Karten: Kauntz - Foulspiel (88.) / - | Gelb-rote Karten: Kauntz - Foulspiel (90.) / -
Zuschauer: 80 | Schiedsrichter: Thomas Schmitt (Dietenhofen)
Falkenheim
-
 3:1
Tore: 1:0 Beer (10.), 2:0 Trötsch (29.), 2:1 Hokula, Foulelfmeter (55.), 3:1 Zimpel (66.)
Gelbe Karten: Steinbach F. (65.), Steinbach V. (90.+3) / Gürkan (47.), Ali (62.), Hokula (90.+3) | Rote Karten: - / Sugurlu (66.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Dietmar Senger (Verein nicht bekannt)
Worzeldorf
-
 1:2
Tore: 1:0 Polster (43.), 1:1 Riegel L. (44.), 1:2 Wojtas (68.)
Gelbe Karten: Polster (41.) / Böhm (44.), Hammer (53.), Wander (90.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Andreas Krimm (SC Mittergreit)
Weinzierlein
-
 0:4
ASV Weinzierlein-Wintersdorf: Yanik, Hirschmann Benj., Scholze, Himmer, Höhn, Haberstock, Peter, Henn, Antweiler, Schmidt, Hüttinger, Hölzl (55.), Hasenöhrl (46.), Loidold (60.)
Tore: 0:1 Wagler (52.), 0:2 Giesecke N. (56.), 0:3 Wagler (69.), 0:4 Bartel (87.)
Gelbe Karten: Hirschmann Benj. (62.) / Burzer (79.), Zucker (81.)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Erkan Gögebakan (SV Eyüp Sultan Nürnberg)
TSV Azzurri Südwest Nürnberg: Schuster, Gross C., Gross R., Azzarelli, Motica, Porwolik, Velotta, Gross M., Reisenhauer, Klein, Rupprecht, Verrienti (46.), Huber (73.)
Tore: 0:1 Reisenhauer (45.), 1:1 Bieber (76.)
Gelbe Karten: Mayer (36.), Eckstein (77.) / Gross M. (27.), Motica (59.), Gross C. (70.), Porwolik (87.) | Gelb-rote Karten: - / Motica (90.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Alois Gugel (TSV Rohr)
Tore: 0:1 Dragicevic (36.), 1:1 Geist M. (55.), 1:2 Ergin (77.)
Gelbe Karten: Riesch (11.) / Paolino (30.), Kozina M. (55.), Bilir M. (75.), Ergin (81.), Ocak (81.), Celik (88.), Kanat (88.)
Zuschauer: 70 | Schiedsrichter: Reinhold Roth (ASV Schwend)
-
Raitersaich
 2:2
KSD Hajduk Nürnberg: Grof, Wild, Odobasic Do., Ilic, Tole, Edenharter, Papa, Gavran, Novinc, Lukadinovic, Jurica / Prempeh, Racki, Kobas (56.), Jukic (23.), Sakic (56.)
Tore: 0:1 Müller I. (2., Kusnyarik D.), 0:2 Kusnyarik D. (35., Müller I.), 1:2 Novinc (45.), 2:2 Jurica (80.)
Gelbe Karten: Gavran (69.), Tole (70.), Sakic (72.), Odobasic Do. (90.) / Blümlein (51.), Schatz (90.) | Rote Karten: Sakic (78.) / -
Zuschauer: 200 | Schiedsrichter: Ayhan Cavdar (TSV Mühlstetten)

Torschützen Kreisklasse 5

SV Großweism.-Reg.
(3|0|0)
4
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen

Serien Kreisklasse 5

Am längsten ungeschlagen

20.08.2017 - 10.09.2017
12 Punkte | 13:5 Tore
4
20.08.2017 - 10.09.2017
10 Punkte | 12:5 Tore
4
20.08.2017 - 03.09.2017
9 Punkte | 13:1 Tore
3
27.08.2017 - 08.09.2017
7 Punkte | 9:5 Tore
3
20.08.2017 - 10.09.2017
5 Punkte | 7:5 Tore
3

Am längsten ohne Sieg

20.08.2017 - 08.09.2017
2 Punkte | 6:12 Tore
4
20.08.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 7:18 Tore
4
27.08.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 3:7 Tore
3
20.08.2017 - 03.09.2017
0 Punkte | 3:8 Tore
3
20.08.2017 - 10.09.2017
0 Punkte | 2:9 Tore
3

Meiste Niederlagen in Folge

20.08.2017 - 03.09.2017
0 Punkte | 3:8 Tore
3
20.08.2017 - 10.09.2017
0 Punkte | 2:9 Tore
3
20.08.2017 - 03.09.2017
0 Punkte | 4:15 Tore
3
20.08.2017 - 27.08.2017
0 Punkte | 3:7 Tore
2
27.08.2017 - 03.09.2017
0 Punkte | 1:7 Tore
2

Die meisten Siege in Folge

20.08.2017 - 10.09.2017
12 Punkte | 13:5 Tore
4
20.08.2017 - 03.09.2017
9 Punkte | 13:1 Tore
3
20.08.2017 - 03.09.2017
9 Punkte | 10:3 Tore
3
03.09.2017 - 10.09.2017
6 Punkte | 9:2 Tore
2
20.08.2017 - 27.08.2017
6 Punkte | 7:1 Tore
2
27.08.2017 - 03.09.2017
6 Punkte | 7:3 Tore
2

Die meisten Remis in Folge

03.09.2017 - 10.09.2017
2 Punkte | 5:5 Tore
2
10.09.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 3:3 Tore
1
20.08.2017 - 20.08.2017
1 Punkt | 3:3 Tore
1
20.08.2017 - 20.08.2017
1 Punkt | 3:3 Tore
1
08.09.2017 - 08.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1
10.09.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1
03.09.2017 - 03.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1
10.09.2017 - 10.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1
08.09.2017 - 08.09.2017
1 Punkt | 2:2 Tore
1


Diesen Artikel...