Das Amateurfußballportal aus
der Region Nürnberg/Fürth
 
Artikel vom 03.09.2017
Dreierpack: Bieber beschert Cadolzburg "alle Neune"
Der ASV Weinzierlein (in grün) erkämpfte sich gegen den KSD Croatia um Kristijan Dragicevic den zweiten Saisonsieg.
Florian Gitzing
Aus dem Quartett an der Spitze wurde nach dem 3. Spieltag ein Trio, da die DJK Oberasbach mit 1:5 bei Aufsteiger KSD Hajduk sprichwörtlich baden ging. Vorne ziehen weiterhin Cadolzburg (6:1 gegen Großweismannsdorf), Rangierbahnhof (3:1 gegen Maiach) und Topfavorit Raitersaich (2:0 gegen Südwest) ihre Kreise.
von Fabian Strauch
Der TSV Falkenheim feierte durch einen 4:1-Auswärtssieg die ersten drei Punkte beim SC Worzeldorf und konnte so den Bock nach zwei Niederlagen zu Beginn umstoßen.

Der TSV Falkenheim durfte in Worzeldorf erstmals in dieser Saison über (drei) Punkte bejubeln.
fussballn.de / Kögel

Der ASV Weinzierlein holte sich im Heimspiel gegen den KSD Croatia den zweiten Saisonsieg (3:2) und behält so Kontakt zur Spitzengruppe. Die Kroaten hingegen warten wie Maiach und der SVG auf den ersten Punktgewinn der neuen Spielzeit.

Asko Hamidovic und sein KSD Croatia müssen weiter auf den ersten Punktgewinn der Saison warten.
Florian Gitzing

Keinen Sieger gab es hingegen im Duell zwischen dem ESV Flügelrad und dem TSV Altenberg. Führte die Truppe um Neu-Coach Thomas Bayreuther zur Pause mit 2:0, so konterten die Altenberger Jungs nach der Pause und entführten einen Zähler vom Finkenbrunn.

Zu den einzelnen Spielberichten des Spieltages gelangen Sie mit Klick auf das Ergebnis!

Leser-Kommentare

Noch keine Kommentare

Stenogramm Kreisklasse 5

KSD Hajduk Nürnberg: Grof, Wild, Ilic, Tole, Edenharter, Papa, Gavran, Novinc, Muric, Lukadinovic, Jurica / Prempeh, Odobasic Do. (20.), Jukic (75.), Sakic (80.)
Tore: 1:0 Edenharter (25.), 2:0 Lukadinovic (46.), 2:1 Wagler (55.), 3:1 Odobasic Do. (70.), 4:1 Sakic (80.), 5:1 Jukic (90.)
Gelbe Karten: Grof (55.), Papa (85.) / Arold (40.), Wagler (55.), Giesecke N. (75.), Banish I. (80.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Rainer Golombek (ASV Zirndorf)
Tore: 1:0 Werner (37.), 2:0 Werner (40.), 2:1 Riegel F. (49.), 2:2 Böhm (55.)
Gelbe Karten: Gerstmann (83.), Birkel (87.), Uslu (90.) / Wander (62.), Meyer (87.)
Zuschauer: 90 | Schiedsrichter: Hans Rößlein (ESV Rangierbahnhof Nürnberg)
-
Großweism.-Reg.
 6:1
TSV Cadolzburg: Göß, Stiller, Eckstein, Fleischmann, Stiller, Mayer, Sandler 1,8, Neukam, Bongartz, Bieber, Rauch, Schwengler 1,8 (30.), Kunz (67.), Meyer (74.)
SV Großweismannsdorf-Regelsbach: Müller, Gül, Schmidt, Felbinger, Pistori, Häberer, Götz D., Bauer, Götz M., Schreiber, Kauntz, Wolf (53.), Dürbeck (59.)
Tore: 1:0 Neukam (10., Rauch), 1:1 Häberer (29.), 2:1 Stiller (37.), 3:1 Bieber (43.), 4:1 Rauch (45.), 5:1 Bieber (47., Rauch), 6:1 Bieber (79., Rauch)
Gelbe Karten: - / Felbinger (35.), Schreiber (36.)
Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Joseph Kleiner (Verein nicht bekannt)
Weinzierlein
-
 3:2
KSD Croatia Nürnberg: Rekic, Celik, Kozina M., Bilir M., Kozina T., Kanat, Ocak, Dragicevic, Hamidovic, Cancar, Ergin / Mirgorod, Totik (22.), Masic (22.), Paolino (54.)
Tore: 1:0 Peter (16.), 2:0 Strickstrock (18.), 3:0 Henn (20.), 3:1 Ergin, Foulelfmeter (49.), 3:2 Dragicevic (72.)
Gelbe Karten: Hüttinger (46.), Scholze (49.), Strickstrock (77.), Pröpster (87.) / Ergin (21.), Cancar (42.), Masic (51.)
Zuschauer: 40 | Schiedsrichter: Konstantin Kavelidis (Verein nicht bekannt)
Raitersaich
-
 2:0
Worzeldorf
-
Falkenheim
 1:4
Tore: 0:1 Beer (14.), 0:2 Trötsch (24.), 0:3 Zimpel, Foulelfmeter (28.), 0:4 Trötsch (45.), 1:4 Schwendinger S. (90.)
Gelbe Karten: Schwendinger S. (29.), Feiser (53.), Richert (54.), Streit (61.), Zänkert (88.) / Trötsch (6.), Steinbach F. (31.)
Zuschauer: 101 | Schiedsrichter: Bernhard Weimann (DJK Stopfenheim)
SV Maiach-Hinterhof: Mustafa, Topcu, Tekin, Ören, Erkol Si., Kluczny, Najjar, Simsek, Ali, Özgen, Hokula / Ismael, Götz (40.), Sugurlu (52.)
Tore: 1:0 Rudolf (35.), 2:0 Truetsch (37.), 3:0 Thunhart Jo. (41.), 3:1 Najjar (82.)
Gelbe Karten: - / Götz (47.), Sugurlu (81.), Hokula (87.), Simsek (89.)
Zuschauer: 55 | Schiedsrichter: Andreas Tischner (Verein nicht bekannt)


Tabelle Kreisklasse 5


Torschützen Kreisklasse 5


Hattricks Kreisklasse 5

Englischer Hattrick (drei Tore in einem Spiel)

Diesen Artikel...