Aufgebot und Noten

1 - Göß
-
-
-
20 - Kuch
-
2 - Gugel
-
14 - Sandler
-
-
21 - Neukam
-
13 - Pires
-
5 - Stiller M. (74.)
-
3 - Schwengler (46.)
-
12 - Thurn (53.)
-
-
4 - Tekin
-
5 - Bazzi
-
17 - Qehaja
-
-
10 - Simsek
-
22 - Cavus
-
-
6 - Fekonja C. (69.)
-
30 - Weber (78.)
-
11 - Toksöz (78.)
-
18 - Karanfil (60.)
-
12 - Hofmann
-
Durchschnittsalter: 22,7
Durchschnittsalter: 31,4
Trainer: Manfred Krimm
Trainer: Serdar Dinc


Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2021/22 - 4. Spieltag
Datum: 15.08.2021 17:00 Uhr
Sportstätte: Hauptplatz Sportgaststätte

Zuschauer

Zuschauerzahl: 80

Torschützen

0:1
(6.)
Simsek Safak / 1. ST
SC Germania Nbg.
0:2
(25.)
Bölük Akin / 5. ST
SC Germania Nbg.
2:2
(62.)
3:2
(66.)

Spielerstrafen

TSV Cadolzburg
Neukam (31.) / 3. GK
Sandler (57.) / 1. GK
Eckstein (77.) / 1. GK
Engelhardt (86.) / 2. GK
SC Germania Nürnberg
Kaltsounidis (18.) / 2. GK
Carpenter (41.) / 1. GK
Qehaja (44.) / 1. GK
Buttenhauser (80.) / -
Weber (89.) / 1. GK
Buttenhauser (90.+3) / 1. GRK

Taktik

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

Keine Angaben [ergänzen]

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Spielbericht

Cadolzburg dreht das Spiel und ist weiter obenauf
Von Dominik Sandler
Ohne Trainer Manfred Krimm, der an der Linie von Mark Dimster vertreten wurde, wollte der TSV Cadolzburg nach zwei Siegen in Folge gegen den SC Germania eine Serie starten. Dieser Plan schien zunächst nach hinten loszugehen.

Germania trat vom Anstoß weg spielstark und spritzig auf, die logische Konsequenz war das verdiente 1:0 durch Simsek (6.) – auch wenn es den Eckstoß, aus dem das Tor resultierte, nicht hätte geben dürfen.

Auch im Anschluss waren die Gäste das dominante Team, die Sporcher kamen kaum in die Zweikämpfe, nach vorne fehlte das Konzept. Eine weitere gefährliche Hereingabe verfehlten zwei Cadolzburger, Bölük bedankte sich und stellte vor der Trinkpause auf 2:0 (25.).

Die Verschnaufpause benötigten die Gastgeber, die danach deutlich offensiver agierten und Germania so in die Defensive zwangen. Bis zur Pause änderte sich am Ergebnis aber nichts mehr. Und auch nach Wiederanpfiff hatten die Gäste aus Nürnberg etwas die Spannung verloren, was der TSV sofort nutzen konnte: Erst verkürzte Neukam aus zehn Metern im Nachschuss (51.), dann köpfte der eingewechselte Thurn zum 2:2 (62.), ehe Angreifer Pires (66.) den Spielstand vollends zugunsten der Cadolzburger drehen konnte.

Germania war von der Rolle, nach vorne fehlten die Mittel. Bei der zehnminütigen Unterbrechung wegen eines Unwetters konnte sich der SC dann noch einmal für die Schlussphase sammeln. Cadolzburg spielte die Konter nicht mehr effektiv aus, doch auch Germania brachte nur noch ein wenig Gefahr nach Standards zustande, für einen Treffer reichte es jedoch nicht mehr. Germanias Buttenhauser verlor obendrein in der Nachspielzeit die Nerven und wurde mit der Ampelkarte vom Platz gestellt.

Somit ging der TSV mit dem dritten Sieg in Serie vom Platz und steht nun vor dem Gastspiel beim KSD Hajduk in der oberen Tabellenregion, der SC Germania ist nach zwei Siegen und zwei Niederlagen im Mittelfeld der Kreisliga Nürnberg zu finden. Nächste Woche empfangen die Nürnberger den TSV Burgfarrnbach.
Spielbericht eingestellt am 15.08.2021 22:41 Uhr

Stimmen zum Spiel

Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

Live-Ticker: Max Tykvart
90
+14
Spielende (19:03 Uhr)
90
+3
Buttenhauser (SC Germania) / 1. gelb-rote Karte
90
+1
 
Gewitter zieht auf
89
 
Weber (SC Germania) / 1. gelbe Karte
86
 
Engelhardt (Cadolzburg) / 2. gelbe Karte
78
 
Spielerwechsel SC Germania
Weber im Spiel
78
 
Spielerwechsel SC Germania
Toksöz im Spiel
77
 
Eckstein (Cadolzburg) / 1. gelbe Karte
75
 
 
Chance für Stiller M. (Cadolzburg)
74
 
Spielerwechsel Cadolzburg
Stiller M. im Spiel
69
 
Spielerwechsel SC Germania
Fekonja C. im Spiel
66
 
Tooooor für Cadolzburg
3:2 Pires / 1. Saisontor
63
 
 
Chance für Engelhardt (Cadolzburg)
62
 
Tooooor für Cadolzburg
2:2 Thurn / 1. Saisontor
60
 
Spielerwechsel SC Germania
Karanfil im Spiel
57
 
Sandler (Cadolzburg) / 1. gelbe Karte
53
 
Spielerwechsel Cadolzburg
Thurn im Spiel
51
 
 
Chance für Sandler (Cadolzburg)
48
 
Tooooor für Cadolzburg
1:2 Neukam / 2. Saisontor
46
 
Spielerwechsel Cadolzburg
Schwengler im Spiel
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (18:04 Uhr)
45
+2
Halbzeit (17:48 Uhr)
44
 
Qehaja (SC Germania) / 1. gelbe Karte
41
 
 
Chance für Bazzi (SC Germania)
41
 
Carpenter (SC Germania) / 1. gelbe Karte
36
 
 
Chance für Sandler (Cadolzburg)
32
 
 
Chance für Eckstein (Cadolzburg)
31
 
Neukam (Cadolzburg) / 3. gelbe Karte
27
 
 
Chance für Tekin (SC Germania)
25
 
Tooooor für SC Germania
0:2 Bölük / 5. Saisontor
18
 
 
Chance für Bölük (SC Germania)
18
 
Kaltsounidis (SC Germania) / 2. gelbe Karte
6
 
Tooooor für SC Germania
0:1 Simsek / 1. Saisontor
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (17:01 Uhr)

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Bilder-Galerie


Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Diesen Spielbericht...