Aufgebot und Noten

1 - Hefele
-
-
5 - Klos
-
-
2 - Wolf
-
6 - Taft
-
-
10 - Kiefer
-
7 - Vitale
-
11 - Meier
-
Wolf (63.)
13 - Pistori
-
Vitale (55.)
7 - Blank
-
-
-
-
10 - Lunz D.
-
-
13 - Scherer
-
12 - Naim Z.
-
Durchschnittsalter: 25,9
Durchschnittsalter: 23,5
Trainer: Herbert Schötterl
Trainer: Hermann Christ


Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2012/13 - 10. Spieltag
Datum: 16.09.2012 15:00 Uhr
Sportstätte: Hauptplatz SC Großschwarzenlohe

Zuschauer

Zuschauerzahl: 100

Torschützen


Spielerstrafen

Keine Spielerstrafen [ergänzen]

Taktik

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

Sebastian Nemetz
(SC Germania Nürnberg)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Spielbericht

Bad Windsheim mit vierter Saisonniederlage
Von uk
Der FSV Bad Windsheim ist nach einer schwachen Leistung auf den zwölften Tabellenplatz der Bezirksliga abgerutscht. Beim SC Großschwarzenlohe verlor der FSV verdient mit 0:3. Vor allem im zweiten Durchgang gelang den Windsheimern nicht viel, die wenigen guten Chancen parierte der starke SCG-Keeper Steffen Hefele. Die Badstädter begannen nach zwei Siegen in Folge mit zwei Änderungen, für den verletzten Sebastian Rödel und Martin Scherer schickte Trainer Hermann Christ Kapitän Stefan Blank und Matthias Hegwein wieder aufs Feld. Die Spielkontrolle hatten in den ersten 45 Minuten die Windsheimer, sie konnten sich jedoch keine ernsthafte Torchance herausspielen. Großschwarzenlohe dagegen lauerte auf Fehler des FSV, um mit schnellen Gegenstößen zum Erfolg zu kommen. Eine Ungenauigkeit im Spielaufbau des FSV sorgte dann für das 1:0: Nach einem Fehlpass ging es beim SCG über die rechte Seite und ein abgefälschter Flachschuss des schnellen Florian Haffner aus rund zwölf Metern fand den Weg ins Tor. Etwas Unmut kam bei den Windsheimern auf, da sie bei dem Treffer auf Abseits reklamierten und kurz darauf einen Handelfmeter forderten, Schiedsrichter Sebastian Nemetz beide Szenen jedoch anders sah. Die einzige richtige Torannäherung des FSV war ein Freistoß von Patrick Gnebner aus 18 Metern, die über das Tor ging. Nach der Pause gelang dem FSV nur noch wenig. Das Spiel der Windsheimer war von zahlreichen Ungenauigkeiten geprägt und Steffen Hefele im Tor der Heimelf lief zur Hochform auf. Doch erst einmal waren die Großschwarzenloher gefährlich vor dem FSV-Tor. In der 51. Minute konnte Windsheims Torhüter Gerhart Schöller den auf ihn zustürmenden Marian Meier abdrängen und Blank klärte den Schuss kurz vor der Torlinie. Die nachfolgende Ecke nutzte der SCG für das 2:0. Stefan Lechner legte den Ball per Kopf quer, Pierluigi Vitale stocherte diesen aus der Hand von Schöller und Haffner traf aus rund fünf Metern. Als SCG-Torhüter Hefele Schüsse von Gnebner, Jochen Jakob und Robert Brenner aus teilweise wenigen Metern parierte und der Elfmeterpfiff nach einem Foul an Dustin Lunz ausblieb, fiel nach 75 Minuten die endgültige Entscheidung. Meier lief nach einem verlängerten Ball auf Schöller zu und schob ins rechte Eck ein. Insgesamt ging die vierte Saisonniederlage des FSV, vor allem wegen der dürftigen zweiten Hälfte und der besseren Chancenverwertung der Großschwarzenloher in Ordnung.
Spielbericht eingestellt am 03.01.2013 00:51 Uhr

Stimmen zum Spiel

Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

75
 
Tooooor für G'schwarzenlohe
3:0 Meier / 7. Saisontor
67
 
Spielerwechsel Bad Windsheim
63
 
55
 
Spielerwechsel G'schwarzenlohe
52
 
Tooooor für G'schwarzenlohe
2:0 Haffner / 4. Saisontor
36
 
Tooooor für G'schwarzenlohe
1:0 Haffner / 3. Saisontor
7
 
Spielerwechsel Bad Windsheim

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Diesen Spielbericht...