Aufgebot und Noten

22 - Hufnagl
-
6 - Mehl
-
39 - Bielz
-
7 - Lunz
-
-
19 - Rein
-
-
-
Vitalini (78.)
9 - Renn
-
8 - Bodner
-
-
11 - Wilhelm
-
-
-
-
18 - Kraus
-
-
-
-
-
19 - Kreisel
-
20 - Schober
-
-
Holfelder (90.)
21 - Sohr
-
Feldmeier (83.)
31 - Wölfel
-
Ziegler (87.)
Durchschnittsalter: 24,7
Durchschnittsalter: 26,7
Trainer: Norbert Frey
Trainer: Norman Matschke


Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2021/22 - 22. Spieltag
Datum: 03.04.2022 15:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Nürnberg Dientzenhofer Str. 26, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 77

Torschützen

Keine Tore [ergänzen]

Spielerstrafen

SpVgg Mögeldorf 2000 Nürnberg
Geishöfer T. (38.) / 7. GK
Schaette (51.) / 7. GK
Rein (86.) / 6. GK
SK Lauf
Ziegler (22.) / 7. GK
Jovanov (53.) / 5. GK

Taktik

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

Jan Jürschik
(TSV 1894 Langenzenn)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Spielbericht

Nullnummer in Mögeldorf
Von fussballn.de
Schon in den ersten 45 Minuten war abzusehen, dass die Zuschauer in Mögeldorf keinen Leckerbissen zu sehen bekommen, denn der Mögeldorfer Kunstrasenpatz tat sein Übriges, dass spielerische Elemente über weite Strecken der Partie rar gesät waren. Vielmehr glich der Spielverlauf einem Tennis-Match, denn es ging viel im Mittelfeld hin und her oder es wurden hohe Bälle als Mittel zum Zweck ausgepackt. Holfelder hatte für die Gäste die beste Chance auf dem Fuß, visierte jedoch den Querbalken an. Auf der anderen Seite war es Rein, der seinen Meister in Gäste-Keeper Kreiser fand. Bis zum Pausentee reklamierten beide Teams noch vergeblich auf Strafstoß, nachdem Mögeldorfs Brutcher den Arm seines Gegenspielers fernab des Balles ins Gesicht bekam und Geishöfer im eigenen Sechzehner Glück hatte, dass sein Armkontakt mit dem Leder als Stützhand gewertet wurde. So ging es torlos in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es zehn Zeigerumdrehungen, ehe Rein das Leder über den Schlappen rutschte und so die erste Chance in Durchgang zwei im Fangzaun verpuffte. Rund eine Viertelstunde später fasste sich Gäste-Angreifer Feldmeier ein Herz und zwang Hufnagl zu einer Faustabwehr. Kurz danach setzte Feldmeier zum Dribbling an der Grundlinie an, seine abgefälschte Hereingabe sprang einem Heimakteur an den Arm, während der folgende Schober-Abschluss unter vergeblichem SKL-Protest von Bielz kurz vor der Linie geklärt werden konnte. In den Schlussminuten hatten beide Teams noch den Siegtreffer vor Augen, doch sowohl Renn wie auch Schaette brachten das Leder nach einem Freistoß aus dem Halbfeld nicht im Kasten unter. Auf der Gegenseite war erneute Mögeldorf-Torhüter Hufnagl auf der Hut, als er einen Abschluss des eingewechselten Schmidt noch über den Querbalken lenken konnte. So blieb es beim torlosen Remis, mit dem wohl beide Teams nach einem Blick auf die Tabelle leben können.
Spielbericht eingestellt am 03.04.2022 18:45 Uhr

Stimmen zum Spiel

Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

90
 
Spielerwechsel SK Lauf
87
 
Spielerwechsel SK Lauf
86
 
Rein (SpVgg Mögeldorf) / 6. gelbe Karte
83
 
Spielerwechsel SK Lauf
83
 
Spielerwechsel SK Lauf
78
 
72
 
53
 
Jovanov (SK Lauf) / 5. gelbe Karte
51
 
Schaette (SpVgg Mögeldorf) / 7. gelbe Karte
38
 
Geishöfer T. (SpVgg Mögeldorf) / 7. gelbe Karte
22
 
Ziegler (SK Lauf) / 7. gelbe Karte

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Bilder-Galerie


Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Diesen Spielbericht...