Aufgebot und Noten

30 - Kraut
-
-
11 - Fath
-
-
16 - Amegan
-
19 - List
-
-
27 - Karasu
-
10 - Kulabas
-
Karasu (66.)
List (46.)
21 - Graine
-
Faßold (46.)
1 - Zilles
-
-
-
18 - Gil
-
23 - Maraj
-
-
9 - Okai
-
-
38 - Neumann
-
-
Maraj (86.)
17 - Moungue
-
Okai (78.)
-
8 - Yanac
-
Durchschnittsalter: 25,4
Durchschnittsalter: 25,6
Trainer: Shqipran Skeraj
Trainer: Muarrem Demir


Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2016/17 - 16. Spieltag
Datum: 16.10.2016 15:00 Uhr
Sportstätte: Sportanlage Erlangen Paul-Gossen-Str. 58, Platz 1

Zuschauer

Zuschauerzahl: 150
Chiguir.
Dergah .
ATSV Er.

Torschützen

0:1
(26.)
Kalender Engin / 7. ST
(Foulelfmeter)
1:1
(63.)

Spielerstrafen

ATSV Erlangen
Schäfke - Foulspiel (73.) / 1. GK
Dergahspor Nürnberg
Jasarevic - Ball-Wegschlagen (43.) / 3. GK
Okai - Foulspiel (64.) / 2. GK
Maraj - Foulspiel (66.) / 4. GK

Taktik

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

Sebastian Linz
(SV 1928 Pettstadt e.V.)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: 3,3 (4)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Spielniveau
--
(2)
Leistungen der Teams
Heim
 
2,5
(4)
Gast
 
3,0
(4)
Erg. ok? (j/n)
4
(4)
Ballbesitz
60
40
(4)
Zweikampf
48
52
(4)
Beste Spieler
--
(0)
Bratwurst
 
4,0
(4)

Spielbericht

Wieder kein Heimsieg für den ATSV
Von RSt
Der ATSV Erlangen stoppte zwar seine Niederlagenserie daheim, aber es langte gegen Dergahspor Nürnberg nur zu einem 1:1. Die Gäste aus Nürnberg verdien-
ten sich vor allem in der 1.Halbzeit diesen Auswärtspunkt. So gelang es Dergah- spor über weite Strecken den ATSV vom eigenen Tor fernzuhalten. Nur in der 22.Minute hatte der ATSV gleich zweimal die Chance in Führung zu gehen, erst wurde ein Schußversuch von Faßold gerade noch geblockt, der Nachschuß von List, er wartete mit dem Abschluß zu lange, wurde noch zur Ecke abgewehrt. In der 26.Minute dann die Führung für Dergahspor, als nach einem Konter ein Gäste-spieler im ATSV-Strafraum von Karasu zu Fall gebracht wurde und SR Linz zu recht auf Strafstoß entschied. Engin Kalender ließ sich die Chance nicht ent- gehen und verwandelte sicher zum 0:1. In der 35.Minute wurde ATSV-Spieler Kulabas im Gästestrafraum in die Zange genommen, der SR erkannte aber hierbei kein Foul und ließ weiterspielen. Eine zumindest zweifelhafte Entscheidung. Letztlich ging es mit einer nicht unverdienten Gästeführung in die Pause. Zu Be- ginn der 2.Halbzeit wechselte ATSV-Trainer Skeraj zweimal und brachte Graine und Maksimovic für Faßold und List. Der ATSV machte auch sofort Druck und hatte die erste Chance in der 47.Minute durch Fath, aber Gästetorwart Ünal konnte den Ball ohne Probleme abwehren. Nach einer Eckballserie für den ATSV hatte Graine mit einem Schuß vom Strafraumeck den nächsten Abschluß für die Heimmannschaft, doch ging der Ball knapp über das Tor. In der 61.Minute nach einem blitzschnellen Konter der Gäste fast das 0:2, aber Menekse verfehlte das ATSV-Tor um Haaresbreite. Statt dem möglichen 0:2 praktisch im Gegenzug das zu diesem Zeitpunkt verdiente 1:1 durch Amegan nach Vorarbeit von Graine. Kurz darauf verhinderte ATSV-Torwart Kraut mit einem Blitzreflex die erneute Gästeführung nach einem Schuß von Maraj. Der ATSV machte jetzt zwar immer mehr Druck auf das Gästetor, mußte aber bei den schnell vorgetragenen Konter von Dergahspor immer auf der Hut sein. So auch in der 70.Minute, als Menekse aus wenigen Metern frei vor dem ATSV-Tor den Ball nicht traf. In der 74.Minute dann der nächste Aufreger. Nach einer Einzelleistung von Graine wurde dieser im Strafraum der Gäste klar zu Fall gebracht, aber auch hier ließ der SR weiter-spielen, was absolut nicht nachvollziehbar war. Nach einer erneuten Ecke des ATSV (Eckenverhältnis 14:1) in der 84.Minute kam Akpinar zum Kopfball, aber ein Abwehrspieler der Nürnberger konnte kurz vor der Torlinie noch klären. In der Nachspielzeit dann fast doch noch das 2:1 für den ATSV, als Amegan um Zenti-
meter am langen Eck vorbeizielte. Kurz darauf war Schluß und die Gäste aus Nürnberg nahmen nicht unverdient einen Punkt mit nach Hause.
Spielbericht eingestellt am 17.10.2016 09:11 Uhr

Stimmen zum Spiel

Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

90
+3
Spielende (16:46 Uhr)
86
 
Spielerwechsel Dergahspor Nbg.
78
 
Spielerwechsel Dergahspor Nbg.
73
 
Schäfke (ATSV Erlangen) wegen Foulspiels / 1. gelbe Karte
72
 
66
 
Maraj (Dergahspor Nbg.) wegen Foulspiels / 4. gelbe Karte
66
 
64
 
Okai (Dergahspor Nbg.) wegen Foulspiels / 2. gelbe Karte
63
 
Tooooor für ATSV Erlangen
1:1 Amegan / 5. Saisontor (Vorarbeit Graine)
46
 
Spielerwechsel ATSV Erlangen
46
 
Spielerwechsel ATSV Erlangen
46
 
Anpfiff 2. Halbzeit (15:58 Uhr)
45
+2
Halbzeit (15:46 Uhr)
43
 
Jasarevic (Dergahspor Nbg.) wegen Ball-Wegschlagens / 3. gelbe Karte
26
 
Tooooor für Dergahspor Nbg.
0:1 Kalender (Foulelfmeter) / 7. Saisontor
1
 
Anpfiff 1. Halbzeit (15:00 Uhr)

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder


Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Live-Ticker
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Diesen Spielbericht...