Aufgebot und Noten

1 - Buntic
-
-
21 - Leo
-
16 - Buchner
-
-
20 - Gashi
-
-
-
Multhaup (77.)
23 - Kurz
-
Fenninger (24.)
19 - Götz
-
Leipertz (84.)
-
9 - Ammari
-
-
13 - Schelle
-
-
6 - Held
-
16 - Schäf
-
20 - Herzel
-
24 - D'Adamo
-
28 - Christ
-
11 - Mosch
-
44 - Klose
-
15 - Kaya Y.
-
Christ (73.)
-
D'Adamo (64.)
Held (55.)
-
14 - Werner
-
19 - Braun
-
Durchschnittsalter: 21,3
Durchschnittsalter: 24,7
Trainer: Stefan Leitl


Spielinfos

Alter, Geschlecht: Erwachsene, männlich
Spieltag: Saison 2016/17 - 12. Spieltag
Datum: 24.09.2016 15:30 Uhr
Sportstätte: BSA Ingolstadt Süd-Ost, Stadion

Zuschauer

Zuschauerzahl: 150

Torschützen


Spielerstrafen

FC Ingolstadt 04 2
Dantscher (20.) / 1. RK
Gashi (81.) / -
Gashi (90.+2) / 1. GRK
SV Seligenporten
Worst Pa. (53.) / 2. GK
Schäf (73.) / 4. GK
Klose (74.) / 2. GK

Taktik

Keine taktische Aufstellung hinterlegt

Schiedsrichter

Simon Marx
(Germania Großwelzheim)
Keine Beurteilung in Worten abgegeben.
Note: - (0)

Spiel-Statistik

Keine Spiel-Statistik

Fan-Voting

Kein Voting abgegeben

Spielbericht

U23 schlägt direkten Konkurrenten in Unterzahl
Von fcingolstadt.de
Unsere Bundesligareserve klettert weiter: Nach dem Auswärtserfolg in Illertissen konnten unsere Schanzer auch das Duell gegen den direkten Tabellennachbarn SV Seligenporten mit 2:1 für sich entscheiden und rücken somit verdient auf Rang 12 der Regionalliga Bayern vor. In der 20. Minute geriet der FCI in Unterzahl, als Nico Dantscher mit Rot vom Platz musste – die Leitl-Elf ließ sich davon jedoch nicht beeindrucken und ging durch Robert Leipertz in der 51. Minute völlig verdient in Führung. Nur zehn Minuten später erhöhte Andreas Buchner auf 2:0 (61. Minute), ehe den Gästen noch der Anschlusstreffer in der 86. Minute durch Mario Swierkot gelang.

Nach dem Auswärtserfolg in Illertissen sollte gegen den SV Seligenporten der nächste Heimsieg eingefahren werden. Die Schanzer starteten stark und so hatte bereits in der ersten Minute Robert Leipertz die Führung auf dem Fuß, als er nach Zuspiel von Maurice Multhaup aus zentraler Position knapp an Gästekeeper Christopher Pfeiffer scheiterte. Die Gäste fanden vorerst kein Mittel gegen munter aufspielende Ingolstädter, die sich jedoch vorerst keine weiteren Torchancen erspielen konnten. In der 20. Minute brachte sich der FCI selbst in Unterzahl, nachdem sich Nico Dantscher von Lino D’Adamo nach dessen Foul verbal provozieren ließ und wegen einer Tätlichkeit vom Platz flog (20. Minute).

Chefcoach Stefan Leitl reagierte und brachte in der 25. Minute seinen ersten Wechsel: Für Stürmer Christoph Fenninger kam Verteidiger Thomas Kurz. Trotz der Unterzahl blieben die Schanzer das bessere Team, jedoch war die Partie vor allem durch kleinere Fouls seitens der Gäste immer wieder unterbrochen und dementsprechend zerfahren. Es dauerte bis zur 42. Minute, da wurde es gefährlich im Strafraum der Gäste: Ryoma Watanabe visierte aus 15 Metern das rechte Eck an, scheiterte aber an der Faustabwehr von Christopher Pfeiffer, der die Null für sein Team hielt. Es blieb die letzte gute Möglichkeit in der ersten Halbzeit.

Sowohl Schanzercoach Stefan Leitl als auch sein Kollege aus Seligenporten, Florian Schlicker, verzichteten vorerst auf weitere Wechsel. Nun belohnten sich der FCI für seinen Einsatz: In der 51. Minute schüttelte Robert Leipertz seine Verteidiger ab, zog von links in den Strafraum und verwandelte zum 1:0 durch einen Schuss ins lange Eck. Auch zehn Minuten später setzte sich der Schanzer Neuzugang in Szene, als er nach einem bestechenden Dribbling aus halbrechter Position abschloss – Christopher Pfeiffer parierte den Schuss direkt vor die Beine von Andreas Buchner, der aus kürzester Distanz zum 2:0 für den FCI in der 61. Minute einschob. Der Doppelschlag beflügelte die Ingolstädter, die nun das Spiel in die Hand nahmen.

Stefan Leitl wechselte in der 77. Minute und schickte Thorsten Nicklas für Maurice Multhaup in die Partie. Neun Minuten später kamen die Gäste doch zum Anschlusstreffer: Nach Verwirrung im Schanzer Strafraum kam der eingewechselte Mario Swierkot aus fünf Metern zum Abschluss ins linke Eck zum 1:2 in der 86. Minute. Chefcoach Leitl zog den letzten Wechsel und brachte in der 86. Minute Marcel Schiller für Robert Leipertz. Die Schanzer wiederstanden der letzten Druckphase der Gäste, gerieten jedoch erneut in Unterzahl. In der Nachspielzeit musste der schon zuvor gelbverwarnte Albano Gashi wegen Ball wegschlagen vom Platz (90+3. Minute) – kurz darauf pfiff der Unparteiische die Partie beim völlig verdienten Stand von 2:1 für unsere Schanzer ab.

Chefcoach Stefan Leitl fand nach der Partie lobende Worte für die Leistung seines Teams: "Es ist nicht selbstverständlich, dass wir trotz 70 Minuten in Unterzahl so ein Spiel abliefern und lediglich zwei Torschüsse gegen uns zulassen. Wir haben heute verdient gewonnen, auch wenn zwei Platzverweise natürlich bitter sind. Davon hat sich mein Team aber nicht beeindrucken lassen und es tut gut zu sehen, dass wir direkt an den Erfolg in Illertissen anknüpfen konnten. Ich bin sehr Zufrieden mit meiner Mannschaft, die heute völlig verdient drei Punkte eingefahren hat."
Spielbericht eingestellt am 14.10.2016 14:18 Uhr

Stimmen zum Spiel

Keine Stimmen zum Spiel

Spiel-Ticker

90
+2
Gashi (FC Ingolstadt 2) / 1. gelb-rote Karte
85
 
Tooooor für Seligenporten
2:1 Swierkot / 1. Saisontor
84
 
Spielerwechsel FC Ingolstadt 2
77
 
Spielerwechsel FC Ingolstadt 2
74
 
Klose (Seligenporten) / 2. gelbe Karte
73
 
Spielerwechsel Seligenporten
73
 
Schäf (Seligenporten) / 4. gelbe Karte
64
 
Spielerwechsel Seligenporten
60
 
Tooooor für FC Ingolstadt 2
2:0 Buchner / 4. Saisontor
55
 
Spielerwechsel Seligenporten
53
 
Worst Pa. (Seligenporten) / 2. gelbe Karte
51
 
Tooooor für FC Ingolstadt 2
1:0 Leipertz / 1. Saisontor
24
 
Spielerwechsel FC Ingolstadt 2
20
 
Dantscher (FC Ingolstadt 2) / 1. rote Karte

Video zum Spiel

Kein Video vorhanden

Leser-Bilder

Keine Leser-Bilder

Leser-Tipp (Sieg für...)

Keine Tipps abgegeben

Vereinsverwalter gesucht

Sie sind bei Spielen eines der Teams vor Ort? Dann werden Sie Vereinsverwalter und versorgen uns mit Spielberichten, Bildern, Infos, Tickern etc.!
Folgende Tätigkeiten sind noch zu vergeben:
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
·
Datenpflege
·
Fotos zum Spiel
·
Live-Ticker
·
Spielbericht
·
Stimmen zum Spiel
Als Belohnung gibt es einen Account, mit dem Sie alle Inhalte aller Spielkreise kostenfrei lesen können!

Diesen Spielbericht...