Artikel vom 20.05.2022 09:00 Uhr
Showdown in Worzeldorf: Lässt Mühlhof den Sportclub vor dem Ziel stolpern?
Im Hinspiel gab es einen 2:0-Heimsieg für den TSV Mühlhof (in schwarz) gegen den SC Worzeldorf II.
fussballn.de / Strauch

Diesen Artikel...

In der A-Klasse 7 gilt es an den beiden letzten Spieltagen noch drei Entscheidungen zu fällen. Zum einen duellieren sich der TSV Altenberg II und der Türk FK Gostenhof im Fernduell um Tabellenplatz zwei, zum anderen gibt es am Sonntag den womöglich entscheidenden Showdown im Abstiegskampf, wenn der SC Worzeldorf II seinen Platz gegen Aufsteiger TSV Mühlhof verteidigen will. Zudem wird der beste Torjäger noch gesucht.
Von Fabian Strauch


Das Eröffnungsspiel des 25. Spieltages steigt ab 12:30 Uhr bei der DJK Oberasbach II, die sich als Absteiger gegen Türkspor III von ihren eigenen Fans gebührend verabschieden will. Rund 30 Minuten später knistert es bis unter die Decke beim SC Worzeldorf, wo die heimische 2. Mannschaft im direkten Duell gegen Tabellennachbar TSV Mühlhof bestehen muss, um nicht auf den Schleudersitz zur B-Klasse abzurutschen. Für die Gäste hingegen zählt nur ein Sieg, um den direkten Klassenerhalt vor dem letzten Spieltag selbst in die Hand zu nehmen. Außerdem trägt der FC Serbia II zeitgleich sein letztes Heimspiel gegen den FC Trafowerk um die berühmte Goldene Ananas aus.

Der TSV Altenberg II (in blau, hier im Rückspiel gegen Gostenhof) will sich Platz zwei vor dem Türk FK sichern.
TSV Altenberg

Ab 15 Uhr wird es dann auf mehreren Sportplätzen spannend, vor allem in Altenberg und am Fuchsloch wird wohl fleißig auf die Handys gestarrt werden, da sich der TSV Altenberg II gegen Meister TSV Azzurri Südwest mit einem Sieg bereits Tabellenplatz zwei sichern kann, sofern Gostenhof - unterlag Altenberg II im direkten Vergleich - gegen Sparta Noris nicht gewinnt. Abgerundet wird der Sonntag mit dem Aufeinandertreffen zwischen den Zweitvertretungen des ATV 1873 Frankonia und des ESV Flügelrad, wobei die Gehringer-Truppe zum Saisonende mit Schützenhilfe noch bis auf Platz sieben vorrücken könnte.

Azzurri-Goalgetter Marco Marciano muss sich zum Gewinn der Torjägerwertung an den beiden verbleibenden Spieltagen besonders treffsicher zeigen.
fussballn.de

Auch im Rennen um den besten Torjäger ist noch keine endgültige Entscheidung gefallen, wenngleich Gostenhofs Ayhan Avci mit 29 Treffern vier Treffer Vorsprung gegenüber Azzurris Marco Marciano vorweisen kann. Doch die meisterliche Offensive der Liga wird sicherlich alles daran setzen, um den Rückstand aufholen zu können.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Vorschau A-Klasse 7


Tabelle A-Klasse 7

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
3
24
64:24
57
6
24
60:51
38
11
24
30:63
18
12
24
26:71
13
13
24
21:122
6
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Torschützen A-Klasse 7

STV Deutenbach 2
(14|2|0)
In Klammern: Spiele | Elfmeter | Tor-Vorlagen

Direkte Duelle beider Teams

Saison
Sieger
Liga
Erg.
2021/22
-
AK
 1:1

Direkte Duelle beider Teams

Saison
Sieger
Liga
Erg.
2021/22
AK
 2:0