Artikel vom 17.01.2022 18:00 Uhr
Fuchsbauer geht ins fünfte Jahr: Weisendorfer Trainerteam macht komplett weiter
Bernd Fuchsbauer geht den Weisendorfer Weg eine weitere Saison weiter.
Uwe Kellner

Diesen Artikel...

Auch in der kommenden Saison wird der Trainer des ASV Weisendorf Bernd Fuchsbauer heißen. Verein und Trainer einigten sich auf eine weitere Spielzeit. Auch das komplette Trainerteam der Ersten Mannschaft macht weiter. Immer noch auf der Suche ist der Verein allerdings nach einem Reservetrainer.
Von Sebastian Baumann


Bereits im Dezember hatte der AVS Weisendorf in Person von Manfred Schmidt gegenüber anpfiff.info signalisiert, dass es auch in der kommenden Saison Kontinuität auf der Weisendorfer Trainerbank geben wird. Jetzt hat es der Verein auch offiziell. "Trainer Bernd Fuchsbauer wird auch in der nächsten Saison beim ASV verantwortlich für die 1. Herrenmannschaft sein.", heißt es in einer Pressemeldung des Vereins. Grund etwas auf der Kommandobrücke der "Blumenzupfer" zu ändern gab es freilich nicht. Denn seitdem das Weisendorfer Urgestein das Traineramt beim ASV zum zweiten Mal übernommen hatte, ging es mit den Leistungen des Teams kontinuierlich nach oben.

Im ersten Jahr wurde der Trainer mit seiner Mannschaft 12. in der Tabelle, in der langen Coronasaison folgte der sechste Platz. Aktuell steht die Mannschaft hinter Spitzenreiter SV Buckenhofen auf dem Relegationsplatz in Richtung Landesliga und könnte so in der kommenden Saison sogar eine Liga höher spielen, wenn die Mannschaft weiterhin so konstant spielt. "Bernd leistet gute Arbeit und die Mannschaft hat auf alle Fälle noch Potenzial nach oben", freut sich auch Schmidt, dessen beide Söhne Leistungsträger in der Mannschaft sind, über die positive Entwicklung.

Viel zu meckern hat Bernd Fuchsbauer in dieser Saison nicht und macht folgerichtig in Weisendorf weiter.
fussballn.de / Oßwald

Das komplette Trainerteam macht weiter

Aber nicht nur der Cheftrainer macht weiter, auch die beiden Co-Trainer Tom Jäckel und Oliver Meier machen weiter. Zudem wird sich Tom Bögershausen weiterhin um die Torhüter kümmern, sowie Markus Lange als Spielleiter die Mannschaft betreuen. "Mit diesem Team sind wir sicher, weiterhin erfolgreich unseren eingeschlagenen Weg fortzusetzen", sagt auch Schmidt. Tom Jäckel sollte seine Team eigentlich mit Toren auf dem Fällen neben seiner Co-Trainertätigkeit unterstützen, hatte aber in der Hinrunde eine hartnäckige Knieverletzung, die den Goalgetter zum Zusehen verdammte. In der Rückrunde könnte der ASV dementsprechend einen gefühlten Neuzugang wieder im Kader haben.

Auf die Kopfballstärke von Tom Jäckel konnte Weisendorf in der Hinrunde nicht bauen. In der Rückrunde könnte der Goalgetter aber wieder angreifen und bleibt zudem auch in der kommenden Saison Co-Trainer.
anpfiff.info

Suche nach Reservetrainer geht weiter

Einzig bei der Kreisklassenmannschaft muss sich der Verein weiter auf Suche nach einem neuen Übungsleiter machen. Nach der Trennung von Mike Schwarz konnte noch kein adäquater Nachfolger gefunden werden. Bis zum Trainingsauftakt will der Verein aber auch bei dieser Personalie Nägel mit Köpfen gemacht haben. In der Kreisklasse steht die Reservemannschaft aktuell einen Platz vor dem Abstiegsrelegationsplatz und hat bei einem Spiel mehr sechs Punkte Vorsprung auf den TSV Höchstadt. "Wir hatten in der Hinrunde natürlich auch immer wieder Verletzungspech und mussten Spieler in die Erste Mannschaft hochschieben", begründet Schmidt den aktuellen Tabellenstand. Der neue Trainer hat dementsprechend als erstes Ziel den Klassenerhalt auf seiner Agenda.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten
Personendaten
Personendaten
Personendaten

Bilanz ASV Weisendorf

Saison
Pl. 
Liga
2021/22
5. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2019/21
6. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2018/19
12. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2017/18
10. 
Bezirksliga Mittelfranken Nord
 
2016/17
1. 
Kreisliga 1 Erlangen-Pegnitzgrund
2015/16
2. 
Kreisliga 1 Erlangen-Pegnitzgrund
2014/15
8. 
Kreisliga 1 Erlangen-Pegnitzgrund
 
2013/14
2. 
Kreisklasse 1 Erlangen-Pegnitzgrund

Trainer ASV Weisendorf

2021/22
2019/21
2018/19
2017/18
von 09/2016 bis 12/2017
2016/17
2016/17
ab 03/2013
2012/13
bis 03/2013
2012/13
2011/12
2010/11

Trainerstationen B. Fuchsbauer

21/22
BL
 
19/21
BL
 
18/19
BL
 
10/11
KK
09/10
KK
08/09
KK
07/08
KK